Leider Geil

by Chris Chard
|
added 20.12.2013

Leider Geil war ein frühes Spaß-Projekt, das aus einer spontanten Idee heraus entstanden ist.
Leider Geil war ein frühes Spaß-Projekt, das aus einer spontanten Idee heraus entstanden ist.
Man nehme ein Foto einer lustigen oder absurden Situation...
...oder von einem klassischen Videospiel - und versehe es mit einem Leider-Geil-Button.
Natürlich dürfen Hipster-Filter und die obligatorischen Sharing-Funktionen nicht fehlen.
)

Der offizielle Videoclip von Deichkind

Aus der App-Store-Beschreibung:

Angeknabberte Buntstifte gesichtet? Besoffene Freunde dekoriert? In der Glotze auf Harz-IV-TV gezapped?

Dann brauchst Du unbedingt die Leider-Geil-App!

– Photo schiessen
– Leider-Geil-Button draufziehn
– Nach Herzenslust stylen
– Mit Deinen Freunden teilen

Worauf wartest Du noch? Lad Dir die Leider-Geil-App gleich runter und halt drauf los!

Quick-Facts:

Entwickler: Chris Chard (eigenes Projekt)